magnify
Home Spielberichte Jugend F4-Jugend: SpVgg Thalkirchen F4 – SV Aubing 0:5 (0:2)
formats

F4-Jugend: SpVgg Thalkirchen F4 – SV Aubing 0:5 (0:2)

Bei traumhaftem Sommerwetter traf die F4 des SV Aubing am Samstag auf die F4 der SpVgg Thalkirchen. Das

Aubinger Trainer-Duo hatte im Vorfeld von den guten Ergebnissen der Thalkirchener erfahren und musste auf ihren
bisher besten Torschützen verzichten. So fuhr man gespannt aber doch selbstbewusst zum Auswärtsspiel, schließlich
war man noch unbesiegt.
Nach einer kurzen Phase des Abtastens übernahmen die jungen Aubinger die Kontrolle über das Geschehen und
gingen nach einer Handvoll Chancen, die bereits zu einem Tor hätten führen müssen, in Führung. Das 2:0 kurz darauf
war dann die Folge einer schönen Kombination über 4 Stationen aus der Abwehr. Mit diesem Ergebnis ging es dann
in die Pause.
Nach dem Wechsel kamen die Gastgeber besser ins Spiel und nun konnte auch der Aubinger Torwart mit einigen
schönen Paraden seine Klasse unter Beweis stellen. Im weiteren Spielverlauf erhöhte Aubing auf 5:0 und die Trainer
gaben dann den erschöpften Jungs durch häufige Auswechslungen etwas Zeit zur Erholung von der Hitze.
Fazit: Ein nicht unbedingt erwarteter und ungefährdeter Auswärtssieg durch eine tolle Mannschaftsleistung. Endlich
stimmte auch die kämpferische Einstellung der Jungs. Nach drei Siegen und einem Unentschieden geht es nun in die
Pfingstpause.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für F4-Jugend: SpVgg Thalkirchen F4 – SV Aubing 0:5 (0:2)  comments