magnify
Home Spielberichte Jugend F3-Jugend: SV Aubing – SC Amicitia München F4 7:5 (4:1)
formats

F3-Jugend: SV Aubing – SC Amicitia München F4 7:5 (4:1)

Am Samstag empfingen wir unsere Gäste vom SC Amicitia München bei bestem Wetter auf unserem Hauptplatz.

Das Team von Amicitia ist ein Projekt der Münchener Fußballschule und war dementsprechend ein sehr spielstarker Gast.

So wurden die Jungs zwei Tage nach dem Turniersieg beim Vatertags-Turnier in Karlsfeld richtig gefordert. Vor
Spielbeginn überreichten die Aubinger Spieler den anwesenden Müttern und Omas je eine Rose zum Muttertag,
dann konnte es auch schon losgehen.
Unsere Jungs zeigten von der ersten Minute an, dass wir einen guten und ansehnlichen Fußball spielen können. So
entwickelte sich ein äußerst ansehnliches Spiel. Die Zuschauer bekamen insbesondere in der ersten Halbzeit ein
tolles Spiel von unseren Jungs zu sehen. Beide Mannschaften kombinierten von hinten raus und ERSPIELTEN sich
Torchancen am Fließband. In der zweiten Halbzeit bekamen unsere Gäste immer mehr Spielanteile, so dass es gegen
Ende des Spiels nach einer 4:1 Halbzeitführung nochmal eng wurde. Aber unser Team gab nicht auf und so konnte
das Spiel letztendlich mit 7:5 gewonnen werden.
Ein toller Erfolg! So bleibt es in der Rückrunde bei einem einzigen „Ausrutscher“ in Germering. Alle weiteren Partien
konnten Erfolgreich gestaltet werden. Was aber viel mehr zählt, ist die mittlerweile tolle Spieleröffnung und die sehr
ansehnlichen Kombinationen der Jungs. Da macht das Zuschauen echt Spaß.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für F3-Jugend: SV Aubing – SC Amicitia München F4 7:5 (4:1)  comments