#Herzensverein

Suche
Close this search box.

#herzensverein

Aubing enttäuscht in Berg

Die Aubinger sind ohne Punkte vom Starnberger See nach Hause gekommen. Beim MTV Berg setzte es eine 0:1-Niederlage. Es war die erste Pleite am Lochacker seit März 2015 und auch das erste SVA-Spiel ohne eigenes Tor in dieser Saison. Zwar hatte der SVA über 90 Minuten mehr Spielanteile, konnte sich allerdings kaum nennenswerte Einschussmöglichkeiten herausspielen. Immer wieder liefen sich die Aubinger in der gegnerischen Hälfte fest. Auch Standardsituationen wurden recht leichtfertig vergeben. Und so hatte der stimmungsvolle Aubinger Anhang dieses Mal keinen Grund zum Jubeln. In einem insgesamt schwachen Bezirksligaspiel gewann am Ende mit dem MTV-Berg die Elf mit dem größeren Kämpferherzen.

#letzte spielberichte

SVA APP DOWNLOADEN!