magnify

1. Mannschaft: Negativ-Serie beendet

FC Anadolu Bayern – SV Aubing 1:2 (1:0) Der SV Aubing hat seinen „Anadolu-Fluch“ besiegen können. Die Kaltenbach-Schützlinge gewannen angesichts einer starken, teils spektakulären zweiten Halbzeit am Ende verdient. Dabei hatte zunächst nicht viel darauf hingedeutet, dass es am Ende Mannschaft und Anhang der Aubinger sein würden, die einen wichtigen Dreier gemeinsam feiern könnten. Zu

Weiterlesen…

 

1. Mannschaft: Verdiente Niederlage

SV Aubing – FC Hertha 0:1 (0:0) Bittere Niederlage für den SV Aubing! Im Heimspiel gegen Hertha zogen die Grünweißen verdient den Kürzeren. Die Gäste präsentierten sich über neunzig Minuten lang bissiger, konzentrierter und williger. Große Tormöglichkeiten blieben auf beiden Seiten Mangelware, doch die Kompaktheit von Hertha gab am Ende den Ausschlag. Der Siegtreffer fiel

Weiterlesen…

 

A-Junioren: JFG FC Salzburg – SV Aubing 1:3 (1:1)

,,Wenn wir hier Punkte liegen lassen haben wir die Tabellenführung nicht verdient“ So die Trainer Kraus und Kamtsiklis vor dem Spiel am vergangenen Freitag beim Tabellen 6. JFG Salzburg. Das Spiel begann gut für die Aubinger Jungs welche momentan den 1. Tabellenplatz belegen. Durch einen fuchsigen Spielzug der In Grün-Schwarz gekleideten Aubinger gelang es Jasko

Weiterlesen…

 

A-Junioren: ASV Dachau – SV Aubing 2:3 (1:1)

Ein Team, zwei Elfer und ein Dreierpack! Zwei Spieler des SV Aubing bestimmten in völlig divergierender Weise am 6. Spieltag maßgeblich die Chronik dieses Spitzenspiels in der Kreisliga Oberbayern. Zum einen Jungspund Korbinian Jund, der diesmal auf der rechten Aubinger Abwehrseite einen ziemlich gebrauchten Tag erwischte und gleich zweimal einen Elfmeterpfiff gegen sich ergehen lassen

Weiterlesen…

 

1. Mannschaft: Sprung auf Platz 2 verpasst

SV Aubing – SC Maisach 1:1 (1:0) Der SV Aubing hat den Sprung auf Platz 2 verpasst. Im Heimspiel gegen Maisach reichte es nur zu einem 1:1. In der zweiten Halbzeit hatte Aubing die Kontrolle über die Partie verloren und musste am Ende gar froh sein, nicht noch verloren zu haben. Dabei war man über

Weiterlesen…