magnify

1. Mannschaft: Quo Vadis, Aubing???

SV Aubing – Herakles SV 1:3 (0:1) Der SV Aubing verliert neuerlich daheim und wird zum Punktelieferanten für Mannschaften aus dem Tabellenkeller. Auch Herakles konnte die Mannschaft des Trainergespanns Kaltenbach/Formella schlagen und benötigte dafür lediglich drei gelungene Einzelaktionen. Wie schon in den letzten Wochen trat Aubing zwar in der Körpersprache bemüht auf, doch durch zahlreiche

Weiterlesen…

 

Doppelsieg am Doppelspieltag

Einen überaus erfolgreichen „Doppelspieltag“ absolvierte die F5-Jugend des SV Aubing am vergangenen Wochenende. Das vorgezogene Heimspiel (vom 8. Spieltag) gegen den TSV Solln konnten die Aubinger mit 7-3 gewinnen. Das zwei Tage später stattfindende Auswärtsspiel bei der FT Gern endete 12-1 für die Gäste. Beide Siege wurden gegen Gegner eingefahren, die in der laufenden Rückrunde

Weiterlesen…

 

Fußballcamp 2017: Jetzt anmelden!

Fußballcamp beim SV Aubing Auch dieses Jahr findet wieder das Aubinger Fußballcamp statt! Jetzt schnell sein und anmelden! Wer kann teilnehmen? Alle Jahrgänge von 2003 – 2012. Wo findet das Camp statt? Auf dem Sportplatz an der Kronwinkler Straße 25 beim SV Aubing. Was erwartet die Kids? 4 Tage Training täglich von 10 – 16

Weiterlesen…

 

1. Mannschaft: Keine Punkte aus Penzberg

1. FC Penzberg – SV Aubing 3:1 (1:0) Der SV Aubing findet einfach nicht zurück in die Spur der Vorrunde. Auch in Penzberg war für die Mannschaft von Trainer Kaltenbach letztlich nichts zu holen. Zwar merkte man den Spielern an, dass sie sich gegen den Negativtrend der jüngsten Wochen stemmen wollten, doch die Heimelf, die

Weiterlesen…

 

F5 – Kantersieg gegen den FC Neuhadern!

Erstellt am 3. Mai 2017 von in Jugend, Neuigkeiten

Nach zwei knappen Niederlagen zum Rückrundenauftakt hatte sich die F5-Jugend des SV Aubing für das Heimspiel gegen den FC Neuhadern viel vorgenommen und nach 40 Minuten stand ein ungefährdeter 15-0-Erfolg für die Hausherren. Pünktlich zu Spielbeginn war der Schnee verschwunden und mit der Morgensonne waren auch die Aubinger Jungs hellwach. Gleich von Beginn an setzten

Weiterlesen…