Versöhnlicher Saisonabschluss

SC Maisach - SV Aubing 1:3 (1:1) Versöhnlicher Saisonabschluss für den SV Aubing! Mit einem 3:1-Auswärtssieg schließen die Mannen von Trainer Kaltenbach eine durchwachsene Spielzeit ab. Im letzten Saisonspiel ließen die Aubinger Kicker in der zweiten Halbzeit immerhin phasenweise aufblitzen, warum sie bis zur Winterpause oben in der Tabelle mitspielen

Versöhnlicher Saisonabschluss 2017-11-27T22:45:08+00:00

Quo Vadis, Aubing???

SV Aubing - Herakles SV 1:3 (0:1) Der SV Aubing verliert neuerlich daheim und wird zum Punktelieferanten für Mannschaften aus dem Tabellenkeller. Auch Herakles konnte die Mannschaft des Trainergespanns Kaltenbach/Formella schlagen und benötigte dafür lediglich drei gelungene Einzelaktionen. Wie schon in den letzten Wochen trat Aubing zwar in der Körpersprache

Quo Vadis, Aubing??? 2017-11-27T22:45:17+00:00

Keine Punkte aus Penzberg

1. FC Penzberg - SV Aubing 3:1 (1:0) Der SV Aubing findet einfach nicht zurück in die Spur der Vorrunde. Auch in Penzberg war für die Mannschaft von Trainer Kaltenbach letztlich nichts zu holen. Zwar merkte man den Spielern an, dass sie sich gegen den Negativtrend der jüngsten Wochen stemmen

Keine Punkte aus Penzberg 2017-11-27T22:45:25+00:00

Verdienter Heimsieg

SV Aubing - SC Fürstenfeldbruck 3:1 (0:0) Der SV Aubing hat sich endlich wieder einen Heimsieg erkämpft. Mit 3:1 behielten die Mannen des Trainergespanns Kaltenbach/Formella am Ende verdient die Oberhand. Die 90 Spielminuten waren geprägt von dem Bemühen der Aubinger, das Spiel konzentriert und geduldig zu gestalten und immer Herr

Verdienter Heimsieg 2017-11-27T22:45:34+00:00

1. Mannschaft: Niederlage gegen Tabellenletzten

DJK Pasing - SV Aubing 3:2 (1:1) Ganz bittere Niederlage für den SV Aubing: Die Mannschaft ließ sich vom Schlusslicht der Tabelle den Schneid abkaufen und verlor am Ende - sicher insgesamt etwas unglücklich - mit 2:3. Wer in Pasing nicht bestehen kann, hat auch im Aufstiegsrennen nichts verloren. Diese

1. Mannschaft: Niederlage gegen Tabellenletzten 2017-11-27T13:58:30+00:00

Dani Koch: Werde in den nächsten Jahren höherklassig spielen

Unser Goalgetter Dani Koch gibt uns im aktuellen Vorort-Interview eine Einschätzung über den bisherigen Saisonverlauf. Einen Schmunzler kann er sich natürlich nicht verkneifen. Sechs Punkte Rückstand auf Neuried: Wie beurteilst du eure Chancen auf den Relegationsplatz? Daniel Koch: Wir hatten uns den Rückrundenauftakt besser vorgestellt. Wir wollten unbedingt dran bleiben, jedoch

Dani Koch: Werde in den nächsten Jahren höherklassig spielen 2017-11-27T13:58:30+00:00

Ausgleich in der Nachspielzeit kassiert

MTV Berg - SV Aubing 1:1 (0:0) Trotz eines Punktes beim Tabellendritten, errungen über weite Strecken mit 10 Mann, waren es die Aubinger, die nach 90 beziehungsweise 95 Spielminuten die Köpfe hängen ließen. Denn den Ausgleich mussten die Aubinger in der Nachspielzeit hinnehmen. Am Ende gingen die Mannschaften also mit

Ausgleich in der Nachspielzeit kassiert 2017-11-27T22:45:56+00:00

Mühsamer Dreier gegen Schlusslicht

SC Pöcking - SV Aubing 1:2 (1:1) "Auswärtssieg, Auswärtssieg" - So schallte es nach 90 Spielminuten rund um den Fußballplatz in Pöcking. Die Aubinger Mannschaft feierte mit ihren Anhängern einen wichtigen Dreier im Kampf um den zweiten Platz in der Bezirksliga Süd. Allerdings war dies ein ganz hartes Stück Arbeit.

Mühsamer Dreier gegen Schlusslicht 2017-11-27T22:46:52+00:00

Abgeklärter Tabellenführer

SV Aubing - TSV Grünwald 0:2 (0:0) Die Hürde, gleich nach der Winterpause gegen den Tabellenführer antreten zu müssen, hat sich für den SV Aubing als zu hoch erwiesen. Trotz gutem Engagement verloren die Mannen von Simon Kaltenbach mit 0:2 gegen eine abgeklärte Truppe aus Grünwald, die erst in der

Abgeklärter Tabellenführer 2017-11-27T22:47:00+00:00

Platz 2 verschenkt

TSV Oberalting - SV Aubing 3:2 (1:2) Der SV Aubing hat leichtfertig die Chance vergeben, auf Platz 2 zu überwintern. Im letzten Spiel des Jahres 2016 gab es eine 2:3-Schlappe am Pilsensee bei Oberalting zu verzeichnen. Die Leistung war vor allem in der zweiten Halbzeit sehr enttäuschend. In den ersten

Platz 2 verschenkt 2017-11-27T22:47:11+00:00