magnify
Home Spielberichte 1. Mannschaft 1. Mannschaft: Drei Punkte gegen Tabellenzweiten
formats

1. Mannschaft: Drei Punkte gegen Tabellenzweiten

MTV Berg – SV Aubing 0:3 (0:1)

Der SV Aubing hat sich als würdiger Angstgegner des MTV Berg erwiesen. Am Ende gab es einen verdienten und nie gefährdeten 3:0-Auswärtssieg zu bejubeln. Aubing war von Beginn an hellwach und diktierte das Geschehen am Lohacker souverän. Fehlten zunächst noch die klaren Einschussmöglichkeiten, nutzte ausgerechnet Alex Fischer eine Offensivaktion, um zum Führungstreffer abzuschließen. Fischer trägt sich selten in die Torschützenliste ein, wenn er aber trifft, so sind dies meist wertvolle und wichtige Tore; so auch heute. Aubing hatte keine große Mühe, die Führung in die Halbzeit zu retten. Im zweiten Durchgang verwaltete Aubing das 1:0 zunächst gekonnt, ehe die Jungs in Grünweiß dann nochmals aufdrehten. Und wie! Erst noch wurden reihenweise Hochkaräter ausgelassen, dann traf Dani Koch. Zunächst verwandelte er einen Foulelfmeter, dann einen Freistoß. Durch die klare Führung brannte am Ende dann nichts mehr an. Zufrieden bedankten sich die Sieger nach dem Schusspfiff bei ihren mitgereisten Fans.
 
sven eggers
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für 1. Mannschaft: Drei Punkte gegen Tabellenzweiten  comments