magnify
Home Spielberichte Jugend F1 feiert gelungenen Saisonabschluss
formats

F1 feiert gelungenen Saisonabschluss

Erstellt am 12. Juli 2017 von in Jugend, Neuigkeiten

F1 feiert gelungenen Saisonabschluss

Am Samstag waren wir beim traditionell starken SV Waldeck zu Gast. Wie eigentlich jedes Mal wenn sich die beiden Team gegenüber stehen, war es auch diesmal ein gutes und faires Spiel, welches wir am Ende mit 2:1 für uns entscheiden konnten. Damit haben unsere Jungs die Serie am Ende auf 5 Ligaspiele ungeschlagen (4 Siege und 1 Unentschieden) ausgebaut.

Nachdem die Liga nun zu Ende ist, geht es mit den Sommerturnieren weiter. Das erste hatten wir gleich am nächsten Tag beim Oly-Cup 2017, dem Highlight der diesjährigen Saison für unser Team. Teilnehmer waren u.a. so bekannte Namen wie  FC Bayern München, TSV Grünwald, SSV Ulm, SSV Reutlingen, 1. FC Heidenheim, SSV Jahn-Regensburg, SpVgg Greuther Fürth, SV Lohhof, Fürstenfeldbruck, FT Gern, TSV Milbertshofen, TSB Ravensburg.

Nachdem wir in den ersten beiden Spielen gegen TSB Ravensburg und RW Oberföhring jeweils einen Punkt holten, gelang uns gegen den späteren Finalisten Grünwald ein 1:0. Das darauffolgende Spiel gegen den SV Zuchering endete 1:1. Dann folgte aber das Highlight für unsere Jungs. Das Spiel gegen den FC Bayern. Dabei kam es zum Wiedersehen auf dem Feld mit ihrem Kumpel und ehemaligen Mitspieler, der nun beim FC Bayern spielt. Wie bereits in den bisherigen Gruppenspielen zeigte die Mannschaft einen unbändigen Willen. Kein einziger Ball wurde verloren gegeben und man fightete leidenschaftlich. Man ging keinen Zweikampf aus dem Weg (und das ausschließlich mit fairen Mitteln!) und die Zuschauer feuerten die Jungs frenetisch an. Das Spiel ging trotzdem mit 0:3 verloren, trotzdem konnten die Jungs mit erhobenen Hauptes vom Feld gehen. Am Ende wurde man Gruppendritter und zog nach einer bärenstarken Gruppenphase in die Silberrunde ein.
Nachdem die Jungs bereits 50 Minuten gegen absolute Topmannschaften in den Knochen hatten, wurde es in der Silberrunde nicht wirklich einfacher. Das erste Spiel ging gegen den SV Riedmoos knapp mit 2:3 verloren. Gegen den FC Unterföhring mussten wir dann eine 0:3 Niederlage einstecken. Im letzten Spiel gegen RW Oberföhring mobilisierten die Jungs nochmal alle Kräfte und das Spiel konnte mit 4:3 siegreich gestaltet werden.

Fazit nach 8 Spielen und 80 Minuten Fußball pur: schöne Kombinationen, leidenschaftlicher Einsatz, Pfostenknaller, ein Torwart unter den Torschützen in bester „Jens Lehmann Manier“ sowie eine sensationelle „Mats Hummels Gedächtnisgrätsche“ durfte nicht fehlen. RESPEKT für diese tolle Leistung!!! Jungs wir sind stolz auf euch!!!

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für F1 feiert gelungenen Saisonabschluss  comments