magnify
Home Spielberichte Jugend F5 weiter auf Erfolgskurs!
formats

F5 weiter auf Erfolgskurs!

Im vorletzten Rückrundenspiel zeigte die F5-Jugend des SV Aubing abermals eine sehr souveräne Leistung und brachte 3 Punkte aus Großhadern mit nach Hause. Am Ende stand ein verdienter 4-1-Erfolg.

Früher als „normal“ und auf einem wesentlich kleineren Kunstrasenfeld als gewohnt mussten die Aubinger das Gastspiel in Großhadern angehen. Kleinere Verschiebungen im Spielsystem – so agierte der „6er“ wesentlich offensiver als sonst – konnten zumindest die zweite Komponente ausgleichen. Nach einer kurzen, zähen „Abtastphase“ nahmen die Gäste da Heft des Handelns in die Hand und ließen die Gastgeber nur schwer zur Entfaltung kommen. Das 1-0 wie auch das 2-0 fielen per Fernschuss. Die Aubinger konnten weitere hochkarätige Chancen kreieren, doch auch die Abwehr musste stets wachsam sein, weil das kleine Feld zu schnellen Kontern einlud. Und die Abwehr war wachsam, der Keeper auf dem Posten. 2-0 hieß es zur Pause.

In den zweiten 20 Minuten dasselbe Bild: Der SV Aubing war spielbestimmend, Großhadern verließ sich auf einzelne, schnell vorgetragene Nadelstiche. Nach einer Ecke fiel aus dem Rückraum das vorentscheidende 3-0. Die Gästeabwehr zeigte sich an diesem Samstagmorgen nahezu fehlerfrei. Nahezu, denn nach einer Torwartabwehr wähnte sich kein Aubinger mehr zuständig und Großhadern konnte aus spitzem Winkel zum 1-3 einschieben. Doch in wirkliche Bedrängnis brachte das die F5-Jungs nicht mehr. Im Gegenteil: jetzt wurde erst richtig Fußball gespielt. Ein wunderbarer Diagonalpass von der rechten Abwehrseite erreichte den Aubinger Flügelspieler, der legte mit Übersicht an die Strafraumkante zurück, wo der Mittelstürmer die freie Auswahl hatte und sich für einen strammen Schuss unter die Querlatte entschied. 4-1 war dann auch der Endstand.

Das letzte Punktspiel der Rückrunde bestreitet die F5-Jugend in Haidhausen – allerdings erst am 1. Juli.

Für den SV Aubing spielten: David, Finn, Kilian, Leander, Leonard, Mattis, Moritz, Oskar und Sebastian.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für F5 weiter auf Erfolgskurs!  comments