magnify
Home Spielberichte 1. Mannschaft 1. Mannschaft: Niederlage gegen Tabellennachbarn
formats

1. Mannschaft: Niederlage gegen Tabellennachbarn

FC Phönix München – SV Aubing 4:2 (1:2)

Letztlich verdient hat der SV Aubing das Auswärtsspiel bei Phönix verloren. Über neunzig Minuten gesehen hatten die Hausherren den weitaus besseren Zugriff auf die Partie. Aubing hatte lediglich eine gute Anfangsphase zu bieten, geriet dann jedoch immer mehr ins Hintertreffen und machte sich das Leben durch viele kleine Fehler selbst schwer. Dabei hatte es so gut angefangen. Nach exakt 40 Sekunden schlug Daniel Koch bereits zu und konnte den vom Aubinger Anhang begeistert bejubgelten Führungstreffer markieren. Phönix kam zwar Minuten später zum Ausgleich, doch die Aubinger Angriffe vor allen Dingen über den zunächst gut aufgelegten Schwahn blieben gefährlich. Ein sehenswertes Tor von Ju Heigl stellte folgerichtig den 2:1-Pausenstand her. Dann aber riss der Faden im Aubinger Spiel völlig. In der zweiten Hälfte wirkte Phönix vor allem präsenter, williger und bissiger. Fiel der Ausgleich noch eher aus dem Nichts, so verdiente sich Phönix die Führung und dann auch die drei Punkte im weiteren Verlauf redlich.

sven eggers

 

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für 1. Mannschaft: Niederlage gegen Tabellennachbarn  comments