magnify
Home Spielberichte Jugend F4-Jugend: „So kann es weiter gehen“
formats

F4-Jugend: „So kann es weiter gehen“

SV Aubing – MTV 1879 München F3 4:2

 

Das erste Rückrundenspiel fand auf dem neuen Kunstrasen- Kleinfeld des SV Aubing statt. Trotz körperlich überlegenden Gästen, waren die Aubinger Jungs von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft und erspielten sich einige gute Torchancen. In der 10 Minute kamen die Hausherren durch eine Einzel Aktion mit 1:0 in Führung. Leider wurde das Spiel danach etwas ruppiger und Aubing verlor in den letzten Minuten der ersten Halbzeit die Überlegenheit und mussten kurz vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich hinnehmen.
Die Trainer fanden aber in der Halbzeitpause die richtigen Worte für die Jungs. Den nach dem Seitenwechsel drehte die F4 richtig auf. Zwar hatten die Gäste gleich nach Anpfiff eine gute Torchance, aber die sehr Gut funktionierende Abwehr erkämpfte sich den Ball und leitete einen schönen Konter ein, der mit dem 2:1 belohnt wurde. Jetzt dominierten die Heimmannschaft das Spiel! Mit einer starken Abwehr, gute Übersicht im Mittefeld und der tollen Laufbereitschaft erzielten die Aubinger Jungs in der 30 und 35 Minute das 3:1 und 4:1. Nach der klaren Führung unternahmen die Trainer einige Spielerwechsel. Nach diesen Wechseln gab es einige Abstimmungsfehler in der Mannschaft, die von den Gästen in der 38 Minute genutzt wurde und ihren zweiten Treffer erzielten zum 4:2.
Die Trainer waren mit der Leistung der Mannschaft sehr zufrieden, da die F4 vieles versucht und gezeigt hat, was ihnen die letzten Wochen im Training und Turniere beigebracht und Erklärt wurde. Die Eltern waren sehr Stolz und haben ihre Jungs mit Lob überschüttet: „So darf und kann es weiter gehen“ O-Ton der Eltern

oliver buch

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für F4-Jugend: „So kann es weiter gehen“  comments