magnify
Home Spielberichte 1. Mannschaft 1. Mannschaft: Sieg im Spitzenspiel
formats

1. Mannschaft: Sieg im Spitzenspiel

SV Aubing – TSV Neuried 2:0 (0:0)

Der SV Aubing hat das Spitzenspiel in der Bezirksliga Süd gewonnen und ist nach dem verdienten 2:0 über Neuried auf Platz 2 vorgerückt. In der ersten Halbzeit hatte Aubing allerdings Mühe, ins Spiel zu finden. Die Partie wurde von beiden Seiten zwar leidenschaftlich, aber auch sehr zerfahren geführt. Direkt nach dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit gelang dann dem überragend aufspielenden Max Heigl der Führungstreffer. Dieses Tor tat auch der Partie insgesamt gut. Denn Neuried wurde nun sehr viel aktiver, was Aubing Platz für schöne Spielzüge und Konter ließ. Es entwickelte sich in der Folgezeit ein Spitzenspiel, das seine Bezeichnung auch verdiente. Zudem war es in dieser Phase überaus spannend. Aubing gelang es aber, Neuried vom eigenen Tor fernzuhalten. Die umjubelte Entscheidung fiel in der Nachspielzeit: Dani Koch schloss einen schönen Konter Aubings über den endlich wieder genesenen Lokietz und Bödinger ab. Am Ende bedankten sich abgekämpfte Aubinger beim eigenen Anhang für die auch heute wieder bemerkenswerte Unterstützung.
sven eggers
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für 1. Mannschaft: Sieg im Spitzenspiel  comments