magnify
Home Spielberichte 1. Mannschaft 1. Mannschaft: Starker Auftritt der Grünweißen
formats

1. Mannschaft: Starker Auftritt der Grünweißen

SV Aubing – 1. FC Penzberg 5:2 (4:2)

Mit einer Klasseleistung hat der SV Aubing eine gute Mannschaft aus Penzberg bezwungen. Vor allem in der ersten Halbzeit bekamen die Zuschauer ein Spektakel geboten. „Oh, wie ist das schön“, sangen Aubinger Fans nach dem Abpfiff. Und tatsächlich hatte man lange nicht gesehen, dass die Aubinger über 90 Minuten konstant derart stark agierten. Bereits nach wenigen Minuten hatte Aubing die erste Großchance herausgespielt. Das war kein Zufall. Denn die Grünweißen hatten sich für diesen Spieltag offenbar besonders viel vorgenommen. Per Doppelschlag traf nach gut 20 Minuten Dani Koch zur 2:0-Führung. Und einige Zeit später setzte Hans Harderecker per Traumtor noch einen drauf. Eine auch in dieser Höhe nicht unverdiente Führung für die Kaltenbach-Elf! Aubing aber wäre wohl nicht Aubing, wenn dies nun die Vorentscheidung gewesen wäre. Binnen fünf Minuten kam Penzberg zu zwei Toren noch vor der Halbzeit. Aubing wackelte nun doch erheblich und Penzberg wollte zu schnell zu viel. Während sich die Gäste anschickten, den Ausgleich sofort zu erzwingen, konnte Aubing nochmals kontern, und Bödinger gelang das wichtige 4:2 mit dem Pausenpfiff. Penzberg wird sich dann jede Menge vorgenommen haben für den zweiten Durchgang. Abermals Dani Koch aber erzielte frühzeitig die 5:2-Vorentscheidung. Spätestens als Penzberg dann noch einen Elfmeter verschoss,waren die Punkte zu Gunsten der Aubinger verteilt. Die letzten 15 Minuten sah man dann mit der Führung im Rücken teils herrlichen Aubing-Fußball. Tore fielen keine mehr.

sven eggers

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für 1. Mannschaft: Starker Auftritt der Grünweißen  comments