magnify
Home Spielberichte Jugend F2-Jugend: SV München Laim F1 – SV Aubing 7:0 (4:0)
formats

F2-Jugend: SV München Laim F1 – SV Aubing 7:0 (4:0)

Die Aubinger F2 war zu Gast am Samstag bei der SV München-Laim, hier erfuhren die Jungs aus Aubing das Fußball auch köperbetont gespielt werden kann. Sie hatten mit der Art und Weise ihre Probleme und kämpften recht lange dagegen und war sehr ausgeglichen. Doch durch sehr unglückliche Gegentore und nicht verwertete Chancen aus Aubinger Sicht, so stand es zur Pause 4:0 für den Gastgeber. In der ersten Halbzeit war durchaus mehr möglich und das Ergebnis fiel in dieser Höhe viel zu hoch aus.
Nach Wiederanpfiff gab es einige schön vorgetragene Kombinationen sowie einen Lattentreffer der F2, was aber leider an diesem Tag nicht zu einem Tor führen wollte.
Fazit: Durch die sehr robuste Spielweise vom SV München Laim, gelang es der Gastmannschaft zu selten, sich vor das Tor der Heimmannschaft zu kombinieren. Auch die vorhandenen Torchancen wurden leider ausgelassen. Positiv zu vermerken ist, dass es ein klarer Aufwärtstrend der Mannschaft zu erkennen ist. Die Jungs finden langsam zu ihrer Form aus der Vorrunde zurück, was sich mit Sicherheit beim nächsten Heimspiel mit den Fans im Rücken zu guten Ergebnissen führen wird.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für F2-Jugend: SV München Laim F1 – SV Aubing 7:0 (4:0)  comments