magnify
Home Spielberichte Jugend F6-Jugend: SV Aubing – SV 1880 München F5 8:1 (4:1)
formats

F6-Jugend: SV Aubing – SV 1880 München F5 8:1 (4:1)

Die F6-Jugend des SV Aubing bleibt weiter in der Erfolgsspur. Nach dem überzeugenden ersten Saisonsieg konnten die Jüngsten des Vereins nun auch das erste Heimspiel für sich entscheiden. Gegen den SV 1880 München gewann die Mannschaft völlig verdient mit 8 zu 1. Nach einer kurzen Phase, die von leichten Anlaufschwierigkeiten geprägt war, wirkte das 1 zu 0 wie ein „Dosenöffner“. Sofort war die Sicherheit im Spielaufbau da, sehr schöne Chancen wurden erspielt und aus einer bärenstarken Defensive heraus wurde schnell ein 4 zu 0. Der Gästetreffer fiel nach kleiner Unordnung in der Abwehr kurz vor der Halbzeitpause. Auch in Halbzeit zwei gingen die „Kleinen-Großen“ konzentriert zu Werke und setzen sich gegen ebenfalls toll kämpfende und spielende 1880er schließlich mit weiteren vier Toren verdient durch. Eine Reihe vergebener Torchancen – auch wegen des starken Gästekeepers – schmälert die Leistung keineswegs. Das Trainerteam zeigt sich zufrieden und merkte an: „An diese starke Leistung will die F6-Jugend im nächsten Spiel bei der FT Gern anknüpfen!“

Für den SV Aubing spielten: Ben, Benni, David, Elia, Kilian, Leonard, Mattis, Moritz, Oskar und Sebastian.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für F6-Jugend: SV Aubing – SV 1880 München F5 8:1 (4:1)  comments