magnify
Home Spielberichte 1. Mannschaft 1. Mannschaft: Der erste Dreier 2016
formats

1. Mannschaft: Der erste Dreier 2016

27_Spieltag_Hertha_Aubing_Homepage

FC Hertha München – SV Aubing 1:3 (0:2)

Endlich! Der SV Aubing hat den ersten Dreier im Jahre 2016 eingefahren – und das hochverdient. Hertha, zuletzt erst Sieger über Olching, war an diesem Tag zu keiner Zeit in der Lage, dem SV Aubing Paroli zu bieten. Per Freistoß schoss Dani Koch seine Mannschaft früh in Führung. Das verunsicherte Hertha sehr und verlieh den Aubingern Sicherheit. So war es denn auch völlig verdient, dass Manu Helmbrecht noch vor dem Seitenwechsel erhöhen konnte. Wer ein bisschen an die vergangenen Wochen dachte, als jeweils ein Zwei-Tore-Vorsprung verspielt wurde, den beruhigte Manu Helmbrecht mit seinem zweiten Tor. Die 3:0-Führung verwaltete Aubing anschließend souverän. Auch nach dem 1:3 zehn Minuten vor dem Ende ließen die Grünweißen nicht wirklich Hektik aufkommen.

sven eggers

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für 1. Mannschaft: Der erste Dreier 2016  comments