magnify
Home Spielberichte 1. Mannschaft 1. Mannschaft: Verdiente drei Punkte
formats

1. Mannschaft: Verdiente drei Punkte

19_Spieltag_Berg_Aubing_Homepage

MTV Berg – SV Aubing 2:6 (1:2)

Einen verdienten und souveränen Auswärtssieg hat der SV Aubing in Berg feiern können. Eine Stunde lang war das harte Arbeit, dann aber war der Widerstand des Gegners gebrochen und das Ergebnis in die bemerkenswerte Höhe von 6:2 geschraubt. Das Spiel hatte jedoch zunächst zwei Mannschaften auf Augenhöhe gesehen. Berg war um Aggressivität bemüht, Aubing um zügige Angriffe. Die Gastgeber gingen schließlich durch einen Freistoßtreffer in Führung. Doch zwei Treffer von Dani Koch drehten das Spiel noch bis zur Halbzeit. Direkt nach Wiederanpfiff erlebten die Zuschauer dann fahrige Aubinger. Das 2:2 durch Elfmetertor war kein Zufall. Reischl aber konnte seine Farben dann wieder in Führung schießen. Dieses 3:2 erwies sich als vorentscheidend. Aubing war jetzt richtig gut im Spiel, während Berg auch noch durch Platzverweis geschwächt wurde. Die Aubinger ließen Ball und Gegner laufen – und schlugen noch drei Mal zu. Abermals Dani Koch, Ludwig Reischl und der seit Wochen stark aufspielende Matze Lokietz schossen das Endergebnis heraus.

sven eggers

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für 1. Mannschaft: Verdiente drei Punkte  comments