magnify
Home Spielberichte Jugend A-Jugend: Bittere Niederlage gegen den Tabellenführer
formats

A-Jugend: Bittere Niederlage gegen den Tabellenführer

Banner_Foto1

Aubinger A-Jugend lässt Überraschung aus.

Am Ende stand ein bitteres 1:2 der Aubinger A-Jugend. Mit dem SC Kirchheim reiste zwar der Tabellenführer an die Kronwinkler Straße, doch was ihn dann erwartete, damit hatte die Mannschaft aus dem Münchner Norden sicher nicht gerechnet: Kämpferische Aubinger, die keinen Zentimeter Boden preisgeben wollten, eine konzentrierte Abwehrleistung, und ein couragiertes Spiel nach vorne. Im Abschluss fehlte lange Zeit die notwendige Kaltschnäuzigkeit. Doch als in der 62. Minute Leon Isufi zum 1:0 traf, da war die Überraschung greifbar. Eine sehr gute Chance auf das 2:0 – und damit die Vorentscheidung – wurde ein paar Minuten später vergeben. Auch die Kirchheimer blieben gefährlich und suchten ihre Chance auf den Ausgleich. In der 77. Minute war es dann soweit und der Ball lag zum 1:1 im Netz. Bereits eine Minute später stellten die Kirchheimer durch ein Aubinger Eigentor auf 2:1 und das Spiel war gedreht.

Ein Sieg – oder zumindest eine Punkteteilung – war nicht nur lange Zeit in greifbarer Nähe, sondern wäre gegen den Tabellenersten durchaus verdient gewesen. Doch so steht die A-Jugend mit leeren Händen da und auf einem der unteren Tabellenränge. Die starke Mannschaftsleistung sollte der Grün-Weißen U19 allerdings viel Selbstvertrauen für die letzten beiden Spiele in diesem Kalenderjahr geben.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für A-Jugend: Bittere Niederlage gegen den Tabellenführer  comments