magnify
Home Spielberichte Jugend E1-Jugend: TSV Moosach-Hartmannshofen – SV Aubing 4:1
formats

E1-Jugend: TSV Moosach-Hartmannshofen – SV Aubing 4:1

Erste Saisonniederlage der E1
  

Die Gründe für die erste Saisonniederlage unserer E1 lassen sich klar benennen. Die Mannschaft spielte nicht schlecht, bekam aber das schnelle Umschaltspiel der Moosacher in keiner Phase der Begegnung richtig in den Griff.


In der ersten Halbzeit gingen die Jungs des TSV zwar mit 1:0 in Führung, das aber konnten die Grün-Weißen mit einem Tor von Thomas noch egalisieren. In der zweiten Halbzeit kamen die Gastgeber nach einem schnellen Passspiel in die Spitze wieder zu einer Führung, doch gaben sich die Jungs unserer E1 danach keineswegs geschlagen. Sie kämpften, kamen zu guten Chancen, nur hatten sie diesmal nicht das Glück des Tüchtigen. Allerdings klappte auch das Zusammenspiel nicht so, wie wir das bei den letzten Spielen gesehen hatten, und uns fehlte die Geschwindigkeit und die Genauigkeit im Umschaltspiel.

Leider stürzte Valentino dann auch noch bei einem Zweikampf und brach sich dabei zu allem Unglück einen Finger. Er musste unter großen Schmerzen den Platz verlassen und hinterließ eine am heutigen Tag nicht zu füllende Lücke. Die wurde von den Moosachern gnadenlos genutzt und nach 50 Minuten stand es dann 4:1 für die Heimmannschaft.

Kein Grund, den Kopf hängen zu lassen. Vielmehr haben wir nun mal wieder gesehen, wo wir uns noch verbessern und woran wir weiter arbeiten müssen. Ballsicherheit, Schnelligkeit im Umschaltspiel und präzises Passspiel sind die Faktoren, die diesmal das Spiel für die starken Moosacher entschieden haben.

michael widl-stüber

 

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für E1-Jugend: TSV Moosach-Hartmannshofen – SV Aubing 4:1  comments