magnify
Home Spielberichte 1. Mannschaft 1. Mannschaft: Turbulenter Heimsieg
formats

1. Mannschaft: Turbulenter Heimsieg

SV Aubing – SC Olching 3:1 (3:1)

Mit einer guten Leistung hat der SV Aubing einen weiteren Dreier eingefahren und sich in der Tabelle oben festgesetzt. Das Spiel gegen Olching war nach gut zwanzig Minuten bereits entschieden. Daniel Christ hatte die Aubinger mit einem Doppelpack in Front geschossen, ehe der Olchinger Schlussmann nach Notbremse den Platz verlassen musste. Daniel Koch verwandelte den fälligen Strafstoß. Der SV Aubing setzte fortan auf Konter, während die Olchinger bemüht blieben und noch vor der Halbzeitpause zu einem erfolgreichen Abschluss kamen. In der zweiten Halbzeit ließ Aubing mehrere Einschussmöglichkeiten aus. Die Gäste hatten zwar Feldvorteile, wussten diese aber nicht wirklich zu nutzen. In einer unnötig hektischen Schlussphase wurden Lokietz und Yilmaz noch mit gelb-rot vom Platz gestellt. Die Freude über den erfolgreichen Nachmittag wurde dadurch aber nicht getrübt.

sven eggers

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für 1. Mannschaft: Turbulenter Heimsieg  comments